Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Exit full screenEnter Full screen
previous arrow
next arrow

TOXIC

„Die Legende von Andy und Gaby oder Ich möchte ein Seepferdchen sein“

 

Die Gleichstellung der verschiedenen Geschlechter ist nach wie vor nicht in Sicht. Das macht die AWP unruhig. Speziell die Agent*innen, die sich nicht dem männlichen Geschlecht zuordnen. Also startet die AWP ihre neue Kampagne. Mit Gaby, Andy, Amazonas und – den Poppys. Erzählt wird die Geschichte eines Paares, dessen heile Welt durch das plötzliche Auftauchen von drei Closing-The-Gender-Gap-Beschleuniger*innen gehörig aus den Fugen gerät.
Geplant war TOXIC 2020 als Inszenierung des Kesselhauses der ehemaligen Bettfedernfabrik “Werner&Ehlers” auf dem FAUST Gelände. Als sich das ganze Ausmaß der Pandemie abzeichnete wurde die Produktion auf 2021 verschoben. Aber auch in diesem Jahr kann die Raumbespielung nicht live stattfinden. Also haben wir überlegt, in welcher Form wir unserem Publikum die Produktion präsentieren können. Wie wir den immersiven Charakter der AWP Inszenierungen und die Raumerfahrung des Publikums ohne das thealtrale LiveErlebnis umsetzen können. Entstanden ist ein TheaterFilmHybrid. Inszeniert und gedreht im Kesselhaus und im Ihmezentrum. Und darum geht’s: Corona. Das Jubiläum „160 Jahre Bettfedernfabrik Werner&Ehlers“ droht zu platzen. Nicht aber für Andreas Baxmann, seines Zeichens 2. Vorsitzender des Vereins „Freunde der Vergangenheit“. Er plant einen digitalen Festakt mit Kamerateam, Musiker und Ehefrau Gabriele. Und sich selbst als Hauptakteur. Im Kesselhaus. Alles live natürlich. Aber manchmal geht das Leben seltsame Wege...

PERFORMER*INNEN Kathrin Reinhardt, Shana M’Baye, Moira Hanel, Salima El Kurdi, Jan Fritsch, Heino Sellhorn | REGIE Ulrike Willberg | FILM Thalea Luschnat, Jürgen Salzmann | MUSIK Jan Fritsch, Heino Sellhorn | BÜHNE Nicholas Stronczyk | KOSTÜME Ulrike Willberg | LICHT Jerry Oberländer | DRAMATURGIE Hartmut El Kurdi | PRODUKTIONSASSISTENZ Moira Hanel | MITARBEIT Susanne Abelein, Katrin Brümmer

 

Ort: „Kesselhaus“ der ehemaligen Bettfedernfabrik „Werner&Ehlers“ auf dem FAUST Gelände. Ihmezentrum. Hannover 2021


Die AWP bedankt sich bei ihren Förderern!

logo lhk logo nds logo stiftung ndsSparkasse HannoverStiftungSparkasse HannoverStiftungSparkasse HannoverStiftungSparkasse HannoverStiftung