previous arrow
next arrow
Full screenExit full screen
Slider

Der Tag an dem aus Paris Patty wurde

„Das Geld ist ja nicht weg, das hat jetzt nur jemand anderes.“

 

Was wäre, wenn aus Paris Hilton Patty Hearst würde oder was wäre, wenn Bill Gates das große Kuchenstück „Weltvermögen“ alleine verputzen müsste oder was wäre wenn ...? Die AWP plant die Neuverteilung des Weltvermögens und dabei sind ihr alle Mittel recht! Mit Anarchie und Komik, Entertainment und AgitPop, Gleichheit und Gerechtigkeit steuert sie auf ihre postmoderne Revolutionstheorie zu. Und sie vergisst dabei nicht ihr Publikum! Also seien Sie dabei, wenn es zu einer Veränderung des Weltmarktes kommt – wenigstens für einen Abend!

Regie: Ulrike Willberg | Schauspiel: Susanne Abelein, Julia Schmidt | Text: Ensemble
Ort: KaufBar, Braunschweig, 2008

 


Die AWP bedankt sich bei ihren Förderern!

logo nds logo bs kulturbesitzlogo nordlb

Unterstützt durch:

logo artblaulogo kaufbarlogo brunsviga