Full screenExit full screen
Slider

Ulrike Willberg

Hat „Dipl. Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis“ an der Uni Hildesheim studiert, zu einer Zeit als es noch anders hieß und die Polyästhetik über allem schwebte. 2006 gründete sie die Agentur für Weltverbesserungspläne. Sie ist dort Regisseurin, Ausstatterin, Konzeptentwicklerin und Projektleiterin. Vor der AWP hatte sie erste Festengagements beim „Internationalen Sommertheater“ auf Kampnagel in Hamburg und als Theaterpädagogin am Staatstheater Braunschweig. Sie organisierte und inszenierte in den 90ern als Mitbegründerin der Heersumer Sommerspiele und als Mitglied von artblau mehrere große Open-Air-Theater-Spektakel und Theaterstücke. Von 1999–2004 war sie im Leitungsteam des Kinder- und Jugendtheaters des Staatstheaters Braunschweig im Festengagement. Als Regisseurin und Kostüm- und Bühnenbildnerin entwickelte und inszenierte sie dort Stücke für Kinder wie für Erwachsene und war für die Spielplangestaltung und das Schauspielensemble mitverantwortlich. Neben der AWP arbeitet sie in Gastengagements bei Freien Theatern und Staatstheatern sowie als Dozentin für Darstellendes Spiel.

Produktionen

previous arrow
next arrow
Slider