Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
Exit full screenEnter Full screen
previous arrow
next arrow

Klaus Boomgaarden

Studierte erst  „Kulturwissenschaft und ästhetische Praxis" an der Universität Hildesheim, dann „Freie Kunst“ an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Er arbeitete dort im interdisziplinären Spannungsfeld von Bildhauerei, Malerei, Fotografie und Film. Nach dem Diplom wurde er Meisterschüler von Thomas Virnich. Seit Mitte der 90er Jahre war er künstlerisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent für Multimedia am Institut für Medienforschung der HBK Braunschweig und von 2000 bis 2003 initiierte und leitete er den Studiengang Mediendesign an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. Seit 2003 ist er Inhaber und Art Director der Agentur KOMET und in den Bereichen Kommunikations- und Webdesign, Cross Media Publishing und Marketing tätig. Agent ist er seit 2015.

Produktionen